Das neue Next!-Festival

Das neue
Next!-Festival

Der Deutsche Jugendfotopreis, Workshops & Talks
Ab dem 21. Mai

+

 
Deutscher Jugendfotopreis 2020

Pink Screen

Junge Fotografie und Gender
Online-Tagung
20./21. Mai 2021
© Khiet Tam

+

 
FridaysForFuture

Global Peace Photo Award

Jetzt Bilder einreichen
Foto: Stefan Boness (Preisträger 2019)

+

 
Daydream

Wie sieht Frieden aus?

Der Global Peace Photo Award hat auch einen Bereich „bis 14 Jahre“
Foto: Kaja Tasevska, 14 Jahre (Preisträgerin 2018)

+

 

Deutscher Jugendfotopreis 20:22

20:22 Uhr – das ist die etwas verrückte Sendezeit für den Start des Deutschen Jugendfotopreises 2022. Aber das Leben ist derzeit kompliziert, nervig, und eben auch ziemlich crazy. Am 22. Mai um 20:22 Uhr geben wir also das Thema des neuen Wettbewerbs bekannt. Und nicht nur das! Wir freuen uns riesig, dass die Preisträger*innen Leon Dreischulte und Linda Kerstein über ihre aktuellen Projekte erzählen, über ihre Fotografie in Zeiten von Corona. Der Talk wird von Jurymitglied und Ausstellungsmacher Michael Biedowicz moderiert. Mit dieser Veranstaltung sind wir Teil des neuen NEXT! Festivals der Jungen Photoszene. Klick dich rein und sei dabei. Als Zuschauer*in bist du in dem Talk zwar »unsichtbar«, aber natürlich kannst im Chat Fragen stellen.

 

Jetzt kommt NEXT! – Virtuell und im Real Life

Am 21. Mai starten wir »NEXT!«. NEXT! ist ein neuer Ort für junge Fotografie, für Kollaboration und Inspiration. Für Jugendliche und junge Erwachsene, die in fotografischer Mission unterwegs sind. Und für Kids, die das Bildermachen lieben. NEXT! wird 2021 von der Internationalen Photoszene Köln gemeinsam mit dem Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum sowie der SK Stiftung Kultur und dem jfc Medienzentrum durchgeführt.

 

Pink Screen – Junge Fotografie und Gender

Ergänzend zum Deutschen Jugendfotopreis veranstalten wir regelmäßig Tagungen und Fachgespräche zu besonderen Themen der Fotografie und ihrer Vermittlung.
In diesem Jahr ist es die Online-Tagung »Pink Screen – Junge Fotografie und Gender«.
Termin: 20. - 21. Mai 2021
Kooperationspartner: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW, BDK - Fachverband für Kunstpädagogik, Next! – Das Festival der Jungen Photoszene, Musik- und Kunstschule Remscheid. Informationen und Anmeldung: Akademie der Kulturellen Bildung

 

Global Peace Photo Award

Wettbewerbstipp: Mach mit bei diesem Fotowettbewerb, bevor der Deutsche Jugendfotopreis im Mai startet. Der Global Peace Photo Award sucht wieder Bilder, die in Inhalt und Umsetzung ein friedvolles Zusammenleben visualisieren und friedliche Stimmungen wiedergeben. Imagine peace! Mit Deinen Fotos als Dein persönliches Statement und visuelles Gegengift zu all den Kriegsfotos, die wir gefühlt andauernd in den Medien sehen. Der internationale Award, der sich vor allem an Profis und Studierende richtet, hat auch einen Bereich für Kids, Teens und Fotogruppen bis 14 Jahre. Das Children’s Peace Image of the Year wird mit € 1.000 geehrt. Die Gewinnerin / der Gewinner und die Eltern werden zur Preisverleihung nach Wien eingeladen. Wir vom Deutschen Jugendfotopreis freuen uns, diesen traditionsreichen Fotowettbewerb und sein Anliegen unterstützen zu können.

 

Die Preisträger*innen 2020

Zum Preisträger-Archiv

 

Showcase

David Löffler

›Absenz‹

+

 
Emma Hamann ›zwischen Zufälligkeit und halb geplant‹

Showcase

Emma Hamann

›zwischen Zufälligkeit und halb geplant‹

+

 

Showcase

Hagen Eberle

›Ohne Titel‹

+

 

Showcase

Ingmar Björn Nolting

›Measure and Middle‹

+

 

Showcase

Jonas Neudeck

›Alienation‹

+

 

Showcase

Jule Sophie Sagnak

›Wild, playful Connection‹

+

 

Showcase

Leon Billerbeck

›Seafares‹

+

 

Showcase

Leon Dreischulte

›Still Aware In Isolated Times‹

+

 

Showcase

Linda Kerstein

›33 mosquito bites and some more from u‹

+

 

Showcase

Liska Henglein

›Übers los müssen und die kleinen Dinge‹

+

 

Showcase

Moses Omeogo

›Kosmos‹

+

 

Showcase

Polina Korovina

›memories of landscapes‹

+

 

Showcase

David Löffler

›Absenz‹

+

 

Showcase

Kate Schultze

›mind the gap, luv.‹

+

 

Hall of Fame

Shirin Abedi

›Visuelles Tagebuch‹

+

 

Showcase

Sophia Kühle

›Verwurzelt über Pilze‹

+