Deutscher Jugendfotopreis 2020: Die besten Bilder des Jahres

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Der Deutsche Jugendfotopreis 2020 – das ist wahrlich ein ganz besonderer Wettbewerbsjahrgang. Erst so großartige Fotos! Und dann Corona. Im Februar, nach der Jurysitzung, waren wir noch so begeistert und freuten uns, die Fotos auf der photokina auszustellen. Wir haben die Preisträgerinnen und Preisträger nach Köln eingeladen. Zu Workshops, einem großen Fotofest – und einem ganz neuen Fotofestival: zu Next! Das Festival der jungen Photoszene. Dann kam bekanntlich alles anders. Aber für uns war klar: Wir möchten die besten Bilder des Jahres feiern! Die besten Bilder des Jahres – und ihre Fotografinnen und Fotografen. Daher haben wir einen Film gemacht, um diesen Wettbewerbsjahrgang zu würdigen. Uns hat das viel Spaß gemacht. Und oftmals war es auch sehr bewegend – in die Bilderwelten einzutauchen und die Geschichten an die Oberfläche zu holen.

Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern zu ihrem Erfolg! Und wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Einreichungen. 11.000 Fotos waren es insgesamt, das war kein einfacher Job für die Jury.

Der Deutsche Jugendfotopreis 2020 hat diese Bereiche und Preisstifter: Das Jahresthema »LOVEPEACE« und »Freie Themenwahl« – diese Preise verleiht das Bundesjugendministerium. Die Preise in der Experimental-Kategorie stiftet das NRW-Familienministerium. Die Preise für herausragende Team-Projekte kommen vom Photoindustrie-Verband. Und der Publikumspreis wird von WhiteWall gesponsert.

Wie es jetzt weitergeht? Klar, das »distanzierte« Leben und Arbeiten nervt auch uns – es bringt uns aber auch auf neue Ideen. Wir haben noch so einiges vor. Als Nächstes kommt der Katalog. Dann eine Preview des NEXT! Festivals. Sowie die Fotoausstellung (danke WhiteWall). Und nächstes Jahr startet dann der neue Deutsche Jugendfotopreis. Wir sind gespannt!

Jan Schmolling
Projektleiter Deutscher Jugendfotopreis

 

Grußworte

Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Dr. Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
Christian Müller-Rieker, Geschäftsführer des Photoindustrie-Verbandes
 

Jury

Die Jury des Deutschen Jugendfotopreises wird von der Bundesjugendministerin berufen. Sie besteht aus renommierten Persönlichkeiten in den Bereichen Fotografie und Bildung. Stets dabei sind auch frühere Teilnehmer*innen.

Michael Biedowicz (ZEITmagazin), Julia Fassbender (Bundespresseamt), Carola Jüllig (Deutsches Historisches Museum), Susanne Kontny (Preisträgerin 2016), Paul Müller (Preisträger 2016), Thomas Tiltmann (Hochschule Merseburg)

 

Auswahlgremium

Theresa Bessmann, Hannah Diederichs, Jule Hollensett, Julia Ludger und Juliane Geiger (Schülerinnen im Grundkurs Kunst des Gymnasiums Harsewinkel; Lehrer Dr. Lars Zumbansen), Lina Ruske und Philipp Rödel (Fotograf*innen), Tilman Lothspeich (Fotograf) sowie Martina Ledabo und Jan Schmolling (Organisation und Leitung Deutscher Jugendfotopreis)

 

Hauptpreis 500€ | Freie Themenwahl | Altersgruppe A (bis 10 Jahre)

 

 

Nele Kreitz & Ella Pemöller

Nele: »Ich fotografiere ungefähr seit 4 oder 5 Jahren. Ich wollte immer gerne fotografieren.«

Hamburg, Ø 9 Jahre

Titel: Eintauchen

 

Hauptpreis 500€ | Freie Themenwahl | Altersgruppe B (11 - 15 Jahre)

 

 

Giada Planamente

»Fotografie ist eine neue, fremde Sphäre, die ich betrete und die mich bewegt.«

Frankfurt (Oder), 13 Jahre

Serie: sphaera motus

 

 

Hauptpreis 500€ | Freie Themenwahl | Altersgruppe C (16 - 20 Jahre)

 

 

Linda Kerstein

»Mich fasziniert, wie man mit den Mitteln der Erde sich trotzdem ins Weltall auf andere Planeten beamen kann.«

Berlin, 20 Jahre

Serie: between 0.8 & 2.2 g · cm³

 

 

Hauptpreis 500€ | Freie Themenwahl | Altersgruppe D (21 - 25 Jahre)

 

 

Ingmar Björn Nolting

»Fotografie ist wie ein Schlüssel zur Welt, ein Schlüssel zu den Themen und den Menschen, die mich interessieren.«

Leipzig, 24 Jahre

Serie: Somaliland

 

 

Hauptpreis 500€ | Jahresthema #LOVEPEACE

 

 

Polina Korovina

»Liebe und Frieden ist für mich ein Gleichgewicht mit anderen Lebewesen auf dem Planeten.«

Köln, 24 Jahre

Titel: in your hands

 

 

Hauptpreis 500€ | Imaging & Experimente

 

 

Moses Omeogo

»Es war mir wichtig, so präzise wie möglich die diversen Stationen im Schaffensprozess der Welt darzustellen.«

Hamburg, 22 Jahre

Serie: Ursprung

 

 

Fotogruppenpreis 500€

 

 

SchulePlus Fotoprojekt Vitte (Hiddensee)

»Es ist blöd, dass Menschen überall ihren Müll hinwerfen.«

Vitte (Hiddensee), Ø 10 Jahre

Serie: Hiddensee meine Insel - ein Fotoprojekt unter ökologischem Gesichtspunkt

 

Fotogruppenpreis 500€

 

 

Internationales Mädchenzentrum Gladbeck

»In den Workshops lernten die Mädchen Künstlerinnen kennen, die sich mit Fotografie beschäftigt haben.«

Gladbeck, Ø 10 Jahre

Serie: Ich kann in meiner Kunst verschwinden

 

 

Fotogruppenpreis 500€

 

 

Foto AG der Alfred Nobel Schule Berlin

»Wir streiften umher und übten, fremde Menschen anzusprechen und zu porträtieren.« (...) »Wir haben das geschrieben, was wir dachten. Das sind so Sachen, die stimmen.«

Berlin, Ø 14 Jahre

Serie: Neukölln

Tassnim El-Fadaam, Imam Sleiman, Ilyas Al Ghzawi, Mahmoud Diab, Sidra Ismail, Zilan Uzunsoy; Projektleitung: Darja Hristova

 

Fotogruppenpreis 500€

 

 

Wilhelm-Hofmann-Gymnasium St. Goarshausen

Hannah Sophie: »Mir hat es am meisten Spaß gemacht, den Anbringungsort der Kamera zu suchen und auch die Aufregung, kurz bevor wir die entstandenen Fotos gesehen haben.«

St. Goarshausen, Ø 19 Jahre

Serie: After Turner - Camera obscura

 

 

Publikumspreis

 

 

Sofia Jamatte

»Für mich sind Bilder oft mysteriös, genauso wie das Wesen des Menschen.«

WhiteWall-Produktgutschein im Wert von 500€

Berlin, 20 Jahre

Serie: Sichtbarkeit

 

 

Auszeichnungen 300€

 

 

Fotogruppe Kartists, Immanuel-Kant-Gymnasiums Münster, Münster, Ø 17 Jahre, Titel: Moderne Geschichte
Freie Themenwahl | Altersgruppe C (16-20 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Foto, Interview
Shirin Abedi, Isernhagen, 23 Jahre, Serie: May I have this dance?
Jahresthema: #LOVEPEACE | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Malte Andersen, Berlin, 17 Jahre, Serie: fight in peace
Jahresthema: #LOVEPEACE | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Leon Billerbeck, Radbruch, 24 Jahre, Titel: Let the music play, forever
Jahresthema: #LOVEPEACE | Auszeichnung 300 € | Foto, Interview
Maximilian Borchardt, Schwetzingen, 25 Jahre, Serie: showdogs
Freie Themenwahl | Altersgruppe D (21-25 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Leon Dreischulte, Hannover, 23 Jahre, Serie: Friede Freude Eierkuchen
Jahresthema: #LOVEPEACE | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Hagen Eberle, Karlsruhe, 21 Jahre, Serie: weißt du noch?
Imaging und Experimente | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Tamara Eckhardt, Berlin, 24 Jahre, Serie: Vom plötzlichen Erwachsenwerden
Freie Themenwahl | Altersgruppe D (21-25 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Lasse Frech, Weddelbrook, 20 Jahre, Aus dem Fotobuch: Tschernobyl
Freie Themenwahl | Altersgruppe C (16-20 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Greta Friedrichs, Frankfurt am Main, 11 Jahre, Serie: Ich gehe nicht weg
Freie Themenwahl | Altersgruppe B (11-15 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Emma Gänzler, Gestratz/Brugg, 8 Jahre, Serie: Ich bin ich und manchmal auch nicht!
Freie Themenwahl | Altersgruppe A (bis 10 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Liska Henglein, München, 22 Jahre, Serie: wir sind jetzt
Jahresthema: #LOVEPEACE | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Sophia Kühle, Hamburg, 22 Jahre, Serie: Was bleibt, wenn du gehst?
Freie Themenwahl | Altersgruppe D (21-25 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Elisa Mux, Köln, 20 Jahre, Serie: Parallelen
Freie Themenwahl | Altersgruppe C (16-20 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Mila Nagel, Leipzig, 11 Jahre, Titel: Grün und blau
Imaging und Experimente | Auszeichnung 300 € | Foto, Interview
Jonas Neudeck, Offingen, 19 Jahre
Freie Themenwahl | Altersgruppe C (16-20 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Foto, Interview
Philip Raschka, Stuttgart, 10 Jahre, Serie: Insel Oknö: Gleiche Stelle, anderer Blickwinkel
Freie Themenwahl | Altersgruppe A (bis 10 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Jule Sophie Sagnak, Mönchengladbach, 15 Jahre, Serie: Ein Tag am Fluss
Freie Themenwahl | Altersgruppe B (11-15 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Jule Sophie Sagnak, Mönchengladbach, 15 Jahre, Serie: #LOVEPEACE Meine Schwester und ich: Bilder der Kindheit
Jahresthema: #LOVEPEACE | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Lisa Scholz, Dresden, 12 Jahre, Titel: Obst
Freie Themenwahl | Altersgruppe B (11-15 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Foto, Interview
Kate Schultze, Berlin, 21 Jahre, Aus dem Fotobuch: if you like your coffee hot, let me be your coffee pot.
Imaging und Experimente | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Sara Lena Schwital, Berlin, 21 Jahre, Serie: 1965
Freie Themenwahl | Altersgruppe D (21-25 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Jan Staiger, Hannover, 24 Jahre, Serie: Ich schaue in die Welt.
Freie Themenwahl | Altersgruppe D (21-25 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Juri Steinbrenner, Loxstedt, 8 Jahre, Serie: Verrückte Welten und ich
Imaging und Experimente | Auszeichnung 300 € | Fotos, Interview
Linda-Lou Wahnschaffe, Berlin, 12 Jahre, Titel: Schattenfrau
Imaging und Experimente | Auszeichnung 300 € | Foto, Interview
Nathaniel Waite, Wuppertal, 13 Jahre, Titel: Leben hinter Pflanzen
Freie Themenwahl | Altersgruppe B (11-15 Jahre) | Auszeichnung 300 € | Foto, Interview