Elisa Maria Hies - Selfie mit Öl und Wasser gespielt
Selfie mit Öl und Wasser gespielt

Elisa Maria Hies

Türkheim, 10 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2022
Freie Themenwahl | Altersgruppe A (bis 10 Jahre)

 

Instagram    Interview     

   2 7

 
X

Interview

Wie bist du auf die Idee zu deinem Bild gekommen?
- Also es hat angefangen beim Essen meines Lieblingsessens: Spaghetti mit Olivenöl. Als ich fertig war mit meinen Spaghetti, hatte ich gesehen, dass sich Öl und Wasser nicht vertragen und es so seltsam aussieht, wenn sie in Kontakt kommen. Ich habe mir überlegt, dass das ein schönes Foto wäre.

Warum hast du genau dieses Bild ausgesucht?
- Mich fasziniert es, weil ich im Bild so oft zu sehen bin, und auch in den kleineren Blasen bin ich noch mal zu sehen und noch mal…

Wie ist das Bild entstanden?
- Ich habe gesehen, dass das in klarem Wasser schöner aussieht und mit ein paar Tropfen Öl und blauer Lebensmittelfarbe vermischt. Als das fertig war, hab ich ein paar Fotos mit Mamas iPhone10XS-Kamera gemacht mit verschiedenen Blasen, und aus Zufall ist mein Gesicht reingerutscht :-)

Was hat dir beim Fotografieren am meisten Spaß gemacht?
- Dass man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

War es schwierig, die Spiegelung genau so einzufangen?
- Nein, gar nicht, weil das Zufall war :-)

Wie lange hast du das Badezimmer für das Fotoshooting blockiert?
- Also, ich habe das Foto nicht im Badezimmer, sondern in einer Schüssel gemacht, aber das hat ungefähr 20 Minuten gedauert.

Seit wann fotografierst du? Wie bist du zur Fotografie gekommen?
- Ich fotografiere, seit ich zwei Jahre alt bin. Meine Mutter hat mir eine alte Kamera gegeben und damit habe ich dann Fotos gemacht und jedes Jahr wurde die Fotografie immer spannender.

Was fotografierst du am meisten? Welche Motive, bei welchen Gelegenheiten?
- Ich fotografiere meistens Dinge. Ich fotografiere alles und überall.

Wie hat sich die Corona-Zeit auf deine Art zu fotografieren ausgewirkt?
- Ich glaube, ich bin in der Corona-Zeit ein bisschen kreativer geworden und habe dann eher mehr fotografiert, weil es nicht viel zu machen gab außer fotografieren ;-)

Hast du Vorbilder in der Fotografie?
- Eigentlich nicht wirklich, weil ich nicht so viele Fotografen kenne.

Wo und wem zeigst du deine Bilder?
- Also, ich zeige meine Fotos nur meinen Freunden, Familie und auf meinem Instagram-Account.

Welche persönliche Bedeutung hat die Fotografie für dich?
- Es entspannt mich irgendwie :-) Und dass man immer andere Fotos machen kann bzw. man kann immer andere Kameras benutzen. Und kriegt bei jedem ein anderes Ergebnis.

 

 

Preisträgerfotos + 2022 + Alter: bis 10 Jahre