Jury

 

 

.

Die Jurys des Deutschen Jugendfotopreises bestehen aus renommierten Persönlichkeiten aus den Bereichen Fotografie und Bildung. Sie alle verbindet ihr Interesse für junge Sichtweisen und die Leidenschaft für Fotografie.

In den letzten Jahren (und Jahrzehnten) haben u.a. mitgewirkt:

Wolfgang Tillmans, Sybille Bergemann, Katharina Bosse, Hans-Peter Feldmann, Bettina Flitner, L.Fritz Gruber, Klaus Honnef, Uschi Huber, Hansjoachim Nierentz, Michael Biedowicz, Ulrike Mietzner, Elisabeth Neudörfl, Bettina Lockemann, Eva Mahn, Martin Eberle, Günther Anfang.

Die Jury wird von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend berufen. Die neue Jury wird Anfang 2022 vorgestellt.