2 7 1

Kampf um den Sieg

Nina Kuppetz

Speyer, 15 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2006
Allgemeiner Wettbewerb | Altersgruppe A (bis 10 Jahre)

3. Preis 200 €

 
 

X

Jurybegründung

Für ihren Beitrag zum Jugendfotopreis hat Nina Kuppetz das Geschehen auf der Projektionswand fotografisch festgehalten. Das ist erstmal eine ungewöhnliche Idee – sich von der fotogenen, emotional aufgeladenen Fangemeinde abzuwenden und stattdessen auf die Leinwand zu fokussieren. Sie setzt damit einen gelungenen Kommentar zur Erlebnisrealität dieses Sportereignisses: Die meisten von uns haben »medial gefilterte« Bilder zu sehen bekommen, ob zu Hause im Fernsehen oder beim Public Viewing. Live und doch künstlich.
Die Umsetzung ist fotografisch einfach gelöst, aber inhaltlich tiefgehend. In der ausgefressenen Farbigkeit und der Bewegungsunschärfe wird die mehrfache »Filterung« des Geschehens bildgestalterisch deutlich. Ein Bild, das auch die Jury zum Nachdenken angeregt hat.

X

4 Kommentare



Antwort auf Johannes:
Danke für deinen Kommentar, aber ich möchte dazusagen, dass mein Bild nicht von irgendeinem Bild abfotografiert ist. Dieses Bild gibt es noch nicht.
nina Kuppetz
> Nina Kuppetz, 28.1.07

also ich finde die idee nicht ungewöhnlich...
und auch nicht besonders "gut"..
aber naja wie die jury schon zu recht gesagt hat, sie ist fotografisch einfach gelöset..
damit gebe ich ihr recht
naja manchmal sind es halt die einfachsten dinge im leben die gut sind...
liebe grüße
und trotzdem glückwunsch,
denn fotografie ist ja bekanntlich geschmackssache
> alexandra, 28.1.07

Hi Nine!!!!
Du hast es geschafft!!!!!
herzlichen Glueckwunsch!!!!!
Lena
> Lena, 27.1.07

Scheinbar sind abfotografierte Motive bei der Jury sehr beliebt. Man denke da nur an die Vorjahressiegerin Oyan Dorj des allgemeinen Wettbewerbs (15-17). Dort waren 2 der 6 Bilder abfotografierte Gemälde!
> Johannes Waschke, 2.10.06

Kommentieren

 

 

Preisträgerfotos + 2006

 

Kontakt

Deutsches Kinder- und
Jugendfilmzentrum


Küppelstein 34, 42857 Remscheid

02191/794-238
jugendfotopreis@kjf.de

Kontakt, Impressum
Datenschutz


Sitemap

4 2

Veranstalter

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Weitere Förderer

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MFKJKS)

 

Photoindustrie-Verband (PIV)