2 7 1
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6

Franziska möchte Rasensprenger werden

Aus der Serie: Was ich einmal werden möchte

Kunst-Grundkurs der Alfred Wegener Schule, Kirchhain

Wohratal, 17 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2006
Schulgruppenpreis

Gruppenpreis 500 €
Photoindustrie-Verband e.V.

 
 

X

Jurybegründung

»Was ich einmal werden möchte« – eine für die Altersgruppe relevante, existentielle Frage, die sich 28 Schülerinnen und Schüler des Kunst-Grundkurses der Alfred Wegener-Schule stellen und ihre »Traumberufe« inszenieren: Rasensprenger, Wasserspender, Schuhspanner – um nur einige wenige zu nennen.Die inhaltliche Beschäftigung mit dem Thema kann in unterschiedlicher Weise verstanden werden: Als ein originelles Spiel mit Wort- und Bildbedeutungen, aber auch als ein kritischer Kommentar auf die Arbeitmarktsituation, der man vielleicht nur mit »Nonsens« begegnen kann. Oder eben, positiv formuliert, mit der hier gezeigten Phantasie und Kreativität, aus der neue Berufsfelder entstehen können.Dieses Projekt, in dem mit leichter Hand das Verhältnis von Text und Bild hinterfragt wird, ist nicht zuletzt ein besonders gelungenes Beispiel, wie Fotografie im Schulunterricht eingesetzt werden kann. Neben der konsequenten inhaltlichen und fotografischen Umsetzung besticht die Arbeit durch die aufwändige großformatige Leporello-Gestaltung.

X

2 Kommentare



Geniale Idee! Gefällt mir gut!
> Pampelmuse, 5.2.07

Ganz herzliche Glückwünsche zum tollen Erfolg! Dass die Bilder gut sind, wusste ich ja schon lange - nun wurden sie auch noch von einer anerkannten Jury gewürdigt. Gratulation - das habt ihr ausgezeichnet gemacht!
> C. Schouler, 24.10.06

Kommentieren

 

 

Preisträgerfotos + 2006 + Alter: 16–20 Jahre

 

Kontakt

Deutsches Kinder- und
Jugendfilmzentrum


Küppelstein 34, 42857 Remscheid

02191/794-238
jugendfotopreis@kjf.de

Kontakt, Impressum
Datenschutz


Sitemap

4 2

Veranstalter

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Weitere Förderer

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MFKJKS)

 

Photoindustrie-Verband (PIV)