2 7 1

Johannes Daniel Gutzmann

Potsdam, 17 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2006
Allgemeiner Wettbewerb | Altersgruppe C (16-20 Jahre)

Imaging Prämie 100 €

 
 

X

Interview

- Seit wann fotografierst Du?
-- Seit Juni 2004.

- Wie bist Du dazu gekommen?
-- Ich habe bei einer Freundin eine Digitalkamera gesehen und dachte sofort: So etwas willst du doch auch haben! Dann habe ich gemerkt, dass man auf dem Gebiet noch viel mehr machen kann, als nur im Urlaub zu knipsen.

- Was hat Dich zu dem Foto, das jetzt beim Deutschen Jugendfotopreis prämiert wurde, gebracht? Wie bist Du auf das Thema gekommen?
-- Ich habe einfach am Computer mit meinen Fotos herumgespielt, da ist mir die Idee gekommen, mal eine Stadt in klein nachzubauen. Mit Photoshop wurde dann auch daraus eine schöne Collage.

- Wie hast Du das Foto gemacht?
-- Es besteht ja aus drei Fotos. Der Himmel ist ein Teil eines Urlaubsfotos von der Ostsee. Die Spielzeugstadt ist natürlich gestellt und die Straße habe ich zufälligerweise mal morgens auf dem Weg zur Schule fotografiert.

- Versiehst Du Deine Fotos mit Titel/Text?
-- Nein, weil ich finde, dass Titel vom Bild ablenken. Bei Fotos sollte sich jeder selbst einen Titel ausdenken.

- Welche Technik hast Du benutzt?
-- Hier beschränke ich mich mal auf das gestellte Foto: Es ist mit zwei Blitzen von den Seiten und einer extra Lampe bei Blende 8 und Verschlusszeit 1/200 gemacht, vor einem schwarzen Hintergrund. Zum Zusammenbauen der Bilder habe ich Photoshop verwendet.

- Wo bzw. wem zeigst Du Deine Bilder? Wie präsentierst Du Deine Fotos?
-- Ich stelle meine Fotos in der Schule aus und viele kommen in die Schülerzeitung.

- Hast Du eine eigene Homepage?
-- Ja, www.johannes-gutzmann.de .

- Hast Du Vorbilder in der Fotografie?
-- John Hedgecoe, weil er nicht nur wunderbare Fotos macht, sondern sein Wissen in seinen Büchern auch weiter gibt.

- Was ist für Dich das Fotografieren? Welche persönliche Bedeutung hat Fotografie für Dich?
-- Fotografie ist für mich zum einen die Erinnerung an besondere Momente, Orte, etc. und zum anderen Kunst, d.h. Ausdruck einer Meinung zu einem Thema.

- Malst Du, schreibst Du auch, machst Du Musik oder Videos?
-- Ich filme und spiele Klavier, Klassik und Jazz.

- Wie wird in Deinem Umfeld Dein Hobby gesehen? Was sagen Deine Freundinnen/Freunde, Lehrer, Verwandten, Eltern dazu, dass Du fotografierst?
-- Die meisten unterstützen mich, auch wenn es viele ein bisschen nervt, dass ich immer und überall meine Kamera dabei habe.

- Hast Du Kontakt zu anderen (jungen) Fotografen, arbeitest Du allein oder auch mal in einem Team?
--Ich leite eine Foto-AG in der Schule.

- Ist das Fotografieren ein Hobby oder könntest Du Dir vorstellen, mit Fotografie später beruflich zu arbeiten?
-- Fotografie ist für mich nur ein Hobby, ich habe da keine weiteren Ambitionen.

X

Kommentieren



Gib den ersten Kommentar zu diesen Bildern ab!

Kommentieren

 

 

Preisträgerfotos + 2006 + Alter: 16–20 Jahre

 

Kontakt

Deutsches Kinder- und
Jugendfilmzentrum


Küppelstein 34, 42857 Remscheid

02191/794-238
jugendfotopreis@kjf.de

Kontakt, Impressum
Datenschutz


Sitemap

4 2

Veranstalter

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

weitere Förderer

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MFKJKS)

 

Photoindustrie-Verband (PIV)