Martha Frieda Friedel - Ursprung
Ursprung

Martha Frieda Friedel

Hannoversch Münden, 24 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2014
Imaging und Experimente

2. Preis Imaging 400 €

B A F @   2 7

 
X

Jurybegründung

Aneinandergereiht wie Perlen auf einer Perlenkette ziehen sie sich durchs Bild, die ungleichen Elemente in der Collage von Martha Frieda Friedel. Ihre Konstruktion wirkt ein wenig fragil, erinnert an eine wackelige Räuberleiter: Unten ein Berg aus Eiern, Frauenbeine, ein Elefant, der, auf den überdimensionalen High Heels der Dame balancierend, gar nicht mehr so riesig und schwer wirkt. Auf seinem Rüssel eine Frau im Miniaturformat. Verkehrte Größenverhältnisse. Irritation. Diese Collage begeistert durch eigenwillige Bildsprache, ästhetische Komposition und passende, dezente Farbgebung.

X

Interview

Wie bist du auf die Idee zu deinem Bild gekommen und worum geht es dir dabei?
- Die Collage spiegelt für mich Entwicklungsgeschichte wider.

Wie ist das Bild entstanden? Welche Technik(en) hast du benutzt?
- Ideen und Bilder gesammelt, Bilder ausgeschnitten und zusammengefügt, gescannt und gedruckt.

Warum hast du genau dieses Bild ausgesucht? Was fasziniert dich an ihm?
- Als ich die Ausschreibung gelesen habe, war dies eine spontane emotionale Entscheidung.

Welches Kettenglied wird den Turm zum Einsturz bringen? ;-)
- Der Mensch.

Beschäftigst du dich mehr mit Imaging (wie z.B. Collagen) oder mit dem Fotografieren?
- Mit der Fotografie.

Seit wann fotografierst du? Wie bist du zur Fotografie gekommen? Weißt du noch, was dein erstes Foto war?
- Seit einem Schulpraktikum in der 9. Klasse (mit 15 Jahren). Damals begeisterte mich die Naturfotografie und ich fand ein Weizenfeld am interessantesten.

Was fotografierst du am meisten? Welche Motive, bei welchen Gelegenheiten?
- Vorrangig befasse ich mich mit der Porträtfotografie.

Hast du Vorbilder in der Fotografie?
- Jürgen Teller.

Welche persönliche Bedeutung hat die Fotografie für dich?
- Meine Möglichkeit, mich auszudrücken.

Wo und wem zeigst du deine Bilder? Stellst du deine Fotos aus?
- Meinem Prof., Klasse, Freunde, Familie. Ja, ich stelle meine Fotos aus.





X

Kommentieren



Gib den ersten Kommentar zu diesen Bildern ab!

Kommentieren

 

 

Preisträgerfotos + 2014 + Imaging und Experimente

 

Kontakt

Deutsches Kinder- und
Jugendfilmzentrum


Küppelstein 34, 42857 Remscheid

02191/794-238
jugendfotopreis@kjf.de

Kontakt, Impressum
Datenschutz

Sitemap

4 2

Veranstalter

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Gefördert von

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Weitere Förderer

photokina

 

Photoindustrie-Verband (PIV)