2 7 1

Tourismus - Die wahre Attraktion

Nele Naumann

Magdeburg, 15 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2018
Allgemeiner Wettbewerb | Altersgruppe B (11-15 Jahre)

 
 

X

Interview

Wie bist du auf die Idee zu deinem Bild gekommen?
Während des Ausfluges zu den Geysiren war ich überrascht, wie viele Menschen verschiedenen Alters und unterschiedlicher Nationalitäten sich für dieses Naturschauspiel interessieren. Trotz jeglicher Unterschiede haben alle auf den Ausbruch des Geysirs gewartet.

Warum hast du ein anderes Motiv gewählt als alle Leute, die dort waren?
Mich hat die Neugier der Menschen auf das Unbekannte interessiert.

Was war dir wichtig, worum ging es dir dabei?
Ich war von der Menschenmenge, die sich auf dieser Brachfläche gesammelt hatte, beeindruckt. Zugleich habe ich mich auch gefragt, wie viele von den schaulustigen Touristen sich dafür einsetzen, die Natur und all ihre wunderschönen Facetten zu schützen. Wenn wir alle so fasziniert von der Natur sind, sollte jeder auch seinen Beitrag leisten, sie zu bewahren, damit auch noch unsere Kinder diese Naturschauspiele bewundern können.

Warum hast du genau dieses Bild ausgesucht? Was fasziniert dich an ihm?
Ich habe aus meiner Bildreihe dieses Foto der Touristen gewählt, weil man nicht erkennen kann, worauf sie warten. Dadurch wird der Betrachter vielleicht genauso neugierig wie die vielen Menschen, die gemeinsam auf eine unbekannte Attraktion hoffen.

Was fotografierst du am meisten? Welche Motive, bei welchen Gelegenheiten?
Die meisten meiner Bilder fotografiere ich im Urlaub und auf Ausflügen. Am liebsten beeindruckende sowie alltägliche Naturmotive. Sehr inspirierend finde ich außerdem Haus- und Straßenkonstruktionen.

Hast du Vorbilder in der Fotografie?
Ich finde viele Fotografien schön und beeindruckend, aber ich würde sagen, dass mein Onkel mein Vorbild ist. Er fotografiert hobbymäßig und berät mich oft, zum Beispiel beim Kauf der Kamera oder der optimalen Nutzung der Einstellungen.

Wo und wem zeigst du deine Bilder? Stellst du deine Fotos aus?
Ich zeige meine Bilder hauptsächlich meiner Familie und Freunden.

(Wo) findet man deine Bilder im Internet?
Auf meinem Instagram Account (@photo.and.paint) veröffentliche ich einige meiner fotografierten und gezeichneten Bilder. Dabei freue ich mich immer wieder über konstruktive Kritik und Verbesserungsideen.

Welche persönliche Bedeutung hat die Fotografie für dich?
Mir macht es sehr viel Spaß, Situationen und Gegenstände zu fotografieren. Dabei finde ich es faszinierend, wie die Wirkung der Bildmotive sich durch verschiedene Einstellungen und Perspektiven verändert.

Wie bist du auf den Deutschen Jugendfotopreis aufmerksam geworden?
Eine gute Freundin hat mich auf den Wettbewerb aufmerksam gemacht.

X

Kommentieren



Gib den ersten Kommentar zu diesen Bildern ab!

Kommentieren

 

 

Preisträgerfotos + 2018 + Alter: 11–15 Jahre

 

Kontakt

Deutsches Kinder- und
Jugendfilmzentrum


Küppelstein 34, 42857 Remscheid

02191/794-238
jugendfotopreis@kjf.de

Kontakt, Impressum
Datenschutz

Sitemap

4 2

Veranstalter

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Gefördert von

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Weitere Förderer

photokina

 

Photoindustrie-Verband (PIV)