Ausstellung »#LOVEPEACE: Der Deutsche Jugendfotopreis 2020«

 

 

Die Ausstellung präsentiert anhand der Ergebnisse des Deutschen Jugendfotopreises 2020 die Trends der jungen Fotografie. Gefragt waren Fotos zum Jahresthema #LOVEPEACE sowie zu eigenen Themen. Zu sehen sind stimmungsvolle Porträts, bewegende Reportagen und künstlerische Experimente, zu spüren sind Aufbruchstimmung und Zuversicht. Und der Pandemie-Blues? Fehlanzeige. Stattdessen „erinnern“ die Bilder an das „unmaskierte“ Leben in der Vor-Corona-Zeit, in welcher der Wettbewerb Einsendeschluss hatte. Die Geschichten spielen auf der ganzen Welt, ob auf der Anti-Brexit-Demo in London oder in Transnistrien, einer autonomen Region in Moldawien. In den Fotos zum Jahresthema #LOVEPEACE gehen die Jugendlichen der Frage nach, was Frieden für sie bedeutet. Zu den weiteren Schwerpunkten zählen die bedrohte Umwelt und das Leben im Einklang mit der Natur.

Diese Ausstellung zeigt die 37 prämierten Arbeiten des Jahres 2020: Einzelfotos und Serien, Foto-Collagen und künstlerische Fotobücher. Der Wettbewerb hatte die Bereiche Freie Themenwahl, Jahresthema #LOVEPEACE und Experimente.

Technische Angaben

Ausstellung »#LOVEPEACE: Deutscher Jugendfotopreis 2020«:
1 Texttafel und 43 Bildtafeln (Format ca. 50 x 60 cm; Acrylglas-Galeriequalität)

Ausstellung »Deutscher Jugendfotopreis 2020« als PDF

 
Ausstellung Deutscher Jugendfotopreis 2020

#LOVEPEACE: Der Deutsche Jugendfotopreis 2020

Mehr

 
Ausstellung Kinder:Bilder. Die Entdeckung der Fotografie

Kinder:Bilder. Die Entdeckung der Fotografie

Mehr

 
Ausstellung Mein Deutschland

Mein Deutschland

Mehr

 
Ausstellung Familien:Bilder

Familien:Bilder

Mehr

 
Ein Bild von mir

Ein Bild von mir – Porträts, Selbstporträts und Selbstdarstellungen

Mehr