Jacob Dornhege -
Jacob Dornhege -
Jacob Dornhege -
Jacob Dornhege -
Jacob Dornhege -
Jacob Dornhege -

Jacob Dornhege

Münster, 15 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2004
Jahresthema: Familienbilder

2. Preis 300 €

B F    2 7

 
X

Jurybegründung

Nicht seine Familie, sondern gleich mehrere fremde Familien präsentiert Jacob Dornhege. Da ist die Mutter, die mit ihren beiden Kindern fast verloren in einer eigenartigen Landschaft verloren herumsteht. Ein Vater trägt einen riesigen Felsbrocken locker auf der Schulter, seine Kinder laufen hinter ihm her. Eine Familie sitzt entspannt am Strand neben drei Mülltonnen.
Jedes Bild der Serie erzählt eine eigene Geschichte und der Betrachter kann immer neues entdecken. An jeder Familie ist Jacob »dran« – ohne zum Voyeur zu werden. Die Kamera ist sein ständiger Begleiter.

Mit dem Gespür für die richtigen Augenblicke und perfekt komponierten Bildausschnitten hat Jakob Dornhege eine Serie aus ungewöhnlichen Bildern entstehen lassen, die ihre Qualität über die gesamte Strecke hält.

X

Kommentieren



Gib den ersten Kommentar zu diesen Bildern ab!

Kommentieren

 

 

Preisträgerfotos + 2004 + Jahresthema

Übersicht Jahresthemen

 

Kontakt

Deutsches Kinder- und
Jugendfilmzentrum


Küppelstein 34, 42857 Remscheid

02191/794-238
jugendfotopreis@kjf.de

Kontakt, Impressum
Datenschutz

Sitemap

4 2

Veranstalter

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Gefördert von

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Weitere Förderer

photokina

 

Photoindustrie-Verband (PIV)