2 7 1

bagel

Fotogruppe »A²«

Berlin, Ø 21 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2016
Imaging und Experimente

2. Preis 400 €

 
 

X

Jurybegründung

Eine perfekte Illusion erzeugt das Fotoduo A² in seiner digitalen Montage. Vor neutralem Hintergrund, ganz im Fokus dieses humorvollen Einzelbildes, steht ein Toaster, aus dem zwei Bagelscheiben herausspringen. Im Grunde ein alltäglicher Anblick – wäre da nicht die unnatürlich hohe Distanz, die der Bagel zurücklegt. A2 weckt damit eine faszinierende Irritation an der Schnittstelle von Realität und Surrealität. Dabei verleiht die reduzierte Darstellung dem Motiv eine umso größere Wirkung: Mit einfachen Mitteln bringt das Duo viel Witz und Ironie in ein kurioses Bild, das einfach Freude ausstrahlt.

X

Interview

Wie seid ihr auf die Idee zu eurem Bild gekommen?
- Die Idee entstand aus einer persönlichen Herausforderung, aufgehängte Objekte zu fotografieren.

Was war euch wichtig, worum ging es euch dabei?
- Es geht um das Ausbrechen aus Alltagsroutinen. Der Bagel bin ich, der aus dem Toaster herausspringt und in das Unbekannte hinwegdriftet.

Welche Kunststücke beherrscht das Bagel-Duo noch?
- Das Bagel-Duo fliegt bis zum Mund und zurück.

Bagel esse ich am liebsten mit…
- …mit Frischkäse und Marmelade!

Wie ist das Bild entstanden? Welche Technik(en) habt ihr benutzt?
- Aufhängen im Fotostudio, digitale Kamera und viel Nachbearbeitung am Computer!

Warum habt ihr genau dieses Bild ausgesucht? Was fasziniert euch an ihm?
- Ich bin auf das Ergebnis stolz, insbesondere auf die nahezu absolute Perfektion und Sorgfältigkeit. Dieses Projekt unterscheidet sich sehr von dem, was ich normalweise mache.

Seit wann fotografierst du? Wie seid ihr zur Fotografie gekommen?
- Seit ich 13 Jahre alt bin, als ich eine Kamera zu Weihnachten bekam.

Was fotografiert ihr am meisten? Welche Motive, bei welchen Gelegenheiten?
- Das Tagesgeschehen, viele Straßenszenen. Jeden Tag, immer spontan.

Habt ihr Vorbilder in der Fotografie?
- Nein.

Welche persönliche Bedeutung hat die Fotografie für dich?
- Eine Huldigung an Montreal, meine Stadt.

Wo und wem zeigt ihr eure Bilder? Stellt ihr eure Fotos aus?
- Nein, im Moment nicht!

Wo findet man eure Bilder im Internet?
- www.anoukvallieres.wordpress.com/gif

Wie wurdet ihr auf den Deutschen Jugendfotopreis aufmerksam?
- In der Ausstellung im Deutsches Historischen Museum!

X

Kommentieren



Gib den ersten Kommentar zu diesen Bildern ab!

Kommentieren

 

 

Preisträgerfotos + 2016 + Imaging und Experimente

 

Kontakt

Deutsches Kinder- und
Jugendfilmzentrum


Küppelstein 34, 42857 Remscheid

02191/794-238
jugendfotopreis@kjf.de

Kontakt, Impressum
Datenschutz

Sitemap

4 2

Veranstalter

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Gefördert von

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Weitere Förderer

photokina

 

Photoindustrie-Verband (PIV)