Hall of Fame

 

 

Martin Eberle

»Die wichtigste Erfahrung beim Deutschen Jugendfotopreis war, durch diesen Austausch aus der Isolation herauszukommen, in der man steckt, wenn sich keiner aus der eigenen Umgebung ernsthaft für Fotografie oder Kunst interessiert. Dadurch merkt man nicht nur, wie viele viele Leute es gibt, die auch dieses spezielle Interesse haben, sondern auch, wie vielfältig Fotografie sein kann; dass damit kommuniziert werden kann.«

 

1966 in Augsburg geboren, studierte Fotodesign an der FH Dortmund bis 1992. Seitdem zahlreiche Ausstellungen, Vorträge und Buchveröffentlichungen. Martin Eberle lebt in Berlin. Preisträger beim Deutschen Jugendfotopreis 1987 und 1988.

Website von Martin Eberle

 

2 7 1

Zurück