2 7 1
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6

Hund mit Katzenaugen

Aus der Serie: Mixtiere

Marlen Mansfeld

Maulbronn-Schmie, 10 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis 2010
Next Level 2010

Prämie 150 €

 
 

X

Interview

-Wie bist du auf die Idee zu deiner Serie gekommen und um was geht es dir dabei?
--Ich habe einfach Bilder von meinen Haustieren bearbeitet und bin dann auf die Idee gekommen, dass ich solche Bilder auch für den Fotowettbewerb nehmen könnte.

-Wie sind die Bilder entstanden? Welche Technik hast du benutzt?
--Ich habe mit Picasa Collagen erstellt und die Bilder so eingefügt, dass es lustig aussah.

-Haben deine Bilder Titel? Wie sind sie entstanden?
--Ja, sie haben Titel. Ein Bild habe ich z.B. „Rochen mit Katzenaugen“ genannt, weil es einfach passte.

-Warum hast du dich dafür entschieden, genau diese Serie einzusenden? Was gefällt dir an ihr?
--Ich habe mich für die Serie entschieden, weil ich etwas Eigenes machen wollte und ich es liebe, Bilder zu bearbeiten. :-)

-Seit wann fotografierst du? Und wie bist du zur Fotografie gekommen?
--Ich fotografiere schon lange, aber ich mache erst seit ca. 1 Jahr so richtig viele Bilder. Dazu bin ich gekommen, weil ich mir eine Digitalkamera gekauft habe und man so gute Bilder von unserem Hund machen kann. :-)

-Wo und wem zeigst du deine Bilder? Hast du eine Online-Galerie?
--Ich lade meine Bilder in spickmich.de bei Tierbilder-Wettbewerben hoch, habe aber keine Galerie.

-Welche persönliche Bedeutung hat die Fotografie für dich?
--Ich halte schöne Augenblicke fest und habe Andenken an Urlaube.

X

2 Kommentare



Das Bild mit dem Hund ist nicht so der Kracher. Aber das1. Und2. Find ich richtig genial! Super Idee!
> Anna, 26.10.10

Finde ich jetzt nicht toll.
> Julia, 22.10.10

Kommentieren

 

 

Preisträgerfotos + 2010 + Imaging/Next Level

 

Kontakt

Deutsches Kinder- und
Jugendfilmzentrum


Küppelstein 34, 42857 Remscheid

02191/794-238
jugendfotopreis@kjf.de

Kontakt, Impressum
Datenschutz


Sitemap

4 2

Veranstalter

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Weitere Förderer

Photoindustrie-Verband (PIV)

 

photokina