zum Anfang des Inhalts


| events | ausstellungen |

 

Ausstellungen

 

Ausstellungen ausleihen

Zum Deutschen Jugendfotopreis gibt es diese ausleihbaren Ausstellungen:

  • DREAMTEAMS & FUSSBALLFIEBER (Ergebnisse des Wettbewerbs anlässlich der Frauenfußball-WM 2011)
  • EIN BILD VON MIR - Porträts, Selbstporträts, Selbstdarstellungen
  • FAMILIEN:BILDER
  • KINDER:BILDER. DIE ENTDECKUNG DER FOTOGRAFIE

Die Ausleihe ist kostenlos. Der Aussteller trägt lediglich die Kosten für die Versicherung und den Hin- und Rücktransport.
Genaue Informationen und Konditionen >>

 

Ausstellungstermine

 

 
Ausstellungsort
Datum
Dreamteams & Fußballfieber  

 

Ein Bild von mir

 


Familien:Bilder    
Kinder:Bilder

Kultur & Spielraum e.V.
Kinder- und Jugendkultur-werkstatt Pasinger Fabrik
Reinhard Kapfhammer
August-Exter-Str. 1
81245 München
www.kulturundspielraum.de

01. Juni bis 09. Juli 2016
Galerie, 1. OG

Öffnungszeiten:
Di.-Sa. 14:30Uhr bis 18:00Uhr

Kontakt

KJF,
Martina Ledabo,
02191.79 42 38
ledabo@kjf.de

 

 

Sie können sich für eine Ausleihe vormerken lassen.

Die Ausstellung „Dreamteams & Fußballfieber als PDF

Die Ausstellung „Ein Bild von mir“ als PDF

Die Ausstellung „Familien:Bilder“ als PDF

Die Ausstellung „Kinder:Bilder“ als PDF

 

 

Ausstellung: "Für immer jung" / 50 Jahre Deutscher Jugendfotopreis

Eine Ausstellung des Deutschen Historischen Museums in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland

Diese Ausstellung wurde 2011 und 2012 in Berlin und Bonn gezeigt. Anfragen zu den Verleihbedingungen sind an das DHM (Deutsche Historische Museum) zu richten. Der Ausstellungskatalog ist im Buchhandel erhältlich.
www.dhm.de

Im Deutschen Historischen Museum befindet sich seit 2009 eine einzigartige Sammlung zur Fotogeschichte und Jugendkultur Deutschlands. Es handelt sich um den etwa 10.000 Bilder umfassenden Bestand des Deutschen Jugendfotopreises, der seit 1961 vom Bundesjugendministerium gestiftet wird. Veranstaltet vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) prämiert der Wettbewerb die besten Arbeiten von Kindern, Jugendlichen und jungen Fotografen. Bis heute haben mehr als 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem Wettbewerb teilgenommen,viele von ihnen sind inzwischen namhafte Fotografen.

Die ausgewählten Fotografien junger Menschen zeigen visuelle Reaktionen auf soziale, kulturelle und ökologische Bedingungen der Gesellschaft seit den 1960er Jahren bis heute. Der Vergleich von Handlungs- und Erfahrungs-räumen wie Familie, Heimat, Freundschaft, Partnerschaft sowie Zeitgeschehen und Politik, gesellschaftlichen Entwicklungen, sozialen Missständen, Natur und Umwelt bietet einen generationsübergreifenden Überblick, der die seismografische Bedeutung von jugendlicher Wahrnehmung verdeutlicht.

Die Aufnahmen bilden ein kollektives Erinnerungsalbum und zeigen deutsche Geschichte von ihrer unprätentiösen Seite.

 

 

 

Dreamteams

Aus: „Dreamteams & Fußballfieber“

 

Ein Bild von mirAus: „Ein Bild von mir - Porträts, Selbstporträts, Selbstdarstellungen“

 

Familien_Bilder

Aus: „Familien:Bilder“

 

Kinder_Bilder

Aus: „Kinder:Bilder. Die Entdeckung der Fotografie“